[Rezension] “In Reinheit und Glauben”, Alexander Bálly (Lupina 3)

Inhalt:
Zum ersten Mal hat das Halblingsmädchen Lupina in der Stadt Garbath ein gesichertes Auskommen. Sie führt nicht nur ein eigenes Geschäft, sondern beschäftigt sogar einen Gehilfen. Das kommt ihr gerade recht, als sie erneut in diskreten Ermittlungen tätig wird, die ihr bei erfolgreichem Abschluß ungeahnte Möglichkeiten in ihrer neuen Heimat erschließen würden. Weiterlesen

[Rezension] “Eine Frage von Leben und Tod”, Alexander Bálly

Vorweg: der Verlag bringt jedes Buch in 3 Formaten raus, Großdruck, Minibuch und normales Taschenbuch. Meine Rezension bezieht sich auf das normale Taschenbuch.
Hier ist eine ziemlich lange Leseprobe zu finden:
_________________________

Die junge Halblingsfrau Lupina steckt wieder einmal in finanziellen Schwierigkeiten.
Seit sie in der Stadt Garbath wohnt, die hauptsächlich von Menschen bevölkert ist, ist sie an sporadischen Geldmangel gewöhnt. Nun aber ist Arbeit zu finden schwerer als je zuvor, und sie würde auf praktisch jedes Angebot eingehen.
Eine Anzeige für ‘diskrete Nachforschungen’ scheint die einzige Möglichkeit, in absehbarer Zeit einige Münzen verdienen zu können. Weiterlesen