(Buch-)Blogger

Aline’s kleine Welten: Dieser Blog fiel mir durch mehrere Autoren auf, deren Bücher ich ebenfalls lesen möchte (Monika Felten, Petra Schier, Alan Bradley), allerdings auch einiges, was eher nicht mein Geschmack ist – also eine bunte Mischung aus verschiedenen Autoren und Genres, sowas liebe ich.
Asaviels Bücher Allerlei
hier habe ich mehrere Bücher entdeckt, die ich auch lesen wollte.
Bella’s Wonderworld
- dort nehme ich an der Seitenzähl-Challenge teil.
Biblio Fantastica – ich sah beim Zusammensuchen meiner Links die Rezension “Der Krieger und der Prinz” auf der Startseite – grandios! Diesen Blog darf ich nicht aus den Augen verlieren!
Buchkolumne - ich nehme an der Shakespeare-Challenge teil.
Damaris liest – ein wunderschöner Blog mit vielen interessanten Rezensionen! (Meinen Domain-Namen habe ich übrigens ausgesucht, bevor ich ihren Blog kannte – sorry Damaris, ich wollte Dich wirklich nicht nachahmen!)
Fantastische Bücherwelt – mir gefällt besonders, dass diese Bloggerin auch Kleinverlage und Anthologien liest (und letztere sehr ausführlich rezensiert).
Feenfeuer - hier lese ich gerne über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.
Halbschlaf – Merle fiel mir auf, da sie viel Sebastian Fitzel liest. Ich konnte mich nie entscheiden, ein Buch von ihm zu kaufen, und werde dort mal stöbern.
Herzbücher - ich nehme dort an der Challenge “Deutsche Autoren” teil.
Kastanies Bücher-Blog - dort mache ich bei der A-Z-Autoren-Challenge mit.
Katze mit Buch - Anettes breit gefächertes Buchinteresse fasziniert mich, daher schaue ich da gerne rein.
Leselurchs Bücherhöhle – auch ich lese dort regelmäßig. Wer nicht? Ich glaube langsam, jeder Buch-Blogger liest dort :-D
Lesen bildet – ich nehme an der Verlags-Challenge teil.
Little Dhampir – die Kommentare dieser Bloggerin finde ich klasse! Außerdem hat sie einige interessante Bücher rezensiert oder wird sie rezensieren. Also muss ich sie im Auge behalten!
Nicas Bücherblog – dieser Blog ist sehr wichtig, denn er hat mich inspiriert, mein Projekt Rezensions-Blog nochmal anzugehen.
Smaragdscherben – das Beste zum Schluß! Diese Bloggerin liest nicht nur, sondern ist auch Grafikesignerin und schreibt selbst. Sie hat einige Kurz-Geschichten veröffentlicht, und andere kann man online lesen. Auf diesem Blog stöber ich gerne, weil ich nie weiß, was mich da als neuesten Beitrag erwartet – eine Buchrezension, ein zauberhaftes Bild oder Neuigkeiten von der Autorin!
Dies ist übrigens mein absoluter Lieblingsbeitrag von Smaragdscherben – dort wird in einem Youtube-Video (in Zeitraffer) gezeigt, wie sie ein tolles Bild gemacht hat!